Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w00736ca/cms/textpattern/lib/txplib_db.php on line 14
Kunstprojekt Unart: Aktuelles

Ausstellung "Einblicke" 11.09.2015-11.11.2015

Die Kunstausstellung “Einblicke” des Kunstprojektes UNART e. V. präsentiert Werke aus der therapeutischen Kunstgruppe für ambulant-betreute Kinder und Jugendliche zusammen mit Werken von Jugendlichen der Kunstgruppe der Eggers-Stiftung, sowie Werken von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen des LVR Klinikums. Die ausgestellten Bilder entstanden – neben vielen anderen künstlerischen Werken – im Zeitraum von Januar 2014 bis September 2015. Die Auswahl der Ausstellungsobjekte erfolgte in Zusammenarbeit mit den Jugendlichen und jungen Erwachsenen der jeweiligen Gruppen.

Der Titel “Einblicke” unterstreicht sowohl die Art der künstlerischen Umsetzung eines Motivs , als auch dass Bilder als künstlerisches Medium eine besondere Form der nonverbalen Kommunikation darstellen und dem Betrachter einen kleinen Einblick ins Innere des Kunstschaffenden erlauben.

Im Rahmen der wöchentlich stattfindenden Kunstgruppen konnten sich die Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Atelier als eigenständige Künstler erfahren, da sie über Themen-, Motiv- sowie Materialauswahl selbst entscheiden könnten .

Die Gruppenausstellung zeigt einen Ausschnitt der vielen künstlerischen Werke und soll zum einen eine Vielfalt an kreativer Umsetzung bestimmter Themen darstellen. Zum anderen bietet sie einen spannenden Einblick in die Dynamik, die innerhalb einer Kunstgruppe aber auch zwischen den verschiedenen Kunstgruppen wirkt. Es findet ein lebendiger Austausch, in Form von Interaktion und gegenseitiger Unterstützung, statt. Aber auch die jeweiligen Kunstgruppen untereinander kommunizieren und interagieren über die entstehenden Werke oder letztlich über die Farbspuren and Wänden und Tischen miteinander.

Die Werke sind jetzt im Foyer der LVR-Klinikum Essen, Wickenburgstr. 21, 45147 Essen zu sehen.

UNART e. V.


Sommerfest der Prof. Eggers Stiftung am 11.9.2015

Am Unart-Tisch wurden Stofftaschen gestaltet. Die dafür verwendeten Schablonen sind von Teilnehmern der Unart Gruppen gefertigt worden.


Ferienspatz Herbst 2015

Graffiti in Acryl
Male und gestalte dein eigenes Graffiti und bringe es groß an die Wand. Hierfür stehen großformatiges Papier, Acrylfarbe und viele andere Zeichenutensilien zu Verfügung. “Schreibe” den TAG deines Namens oder gestaltete das Logo deiner Lieblingsband.
Spaß haben, eigene Fähigkeiten entdecken in anregender, kreativer Atmosphäre mit Unterstützung der Künstler

Zielgruppe: 10-16 Jahre
Donnerstag, 8.10. 10.00 bis 15.00
Unkostenbeitrag: 8,-

Für alle Angebote gilt:
Anmeldung per eMail an Jonas-Heimannsberg@gmx.de

Treffpunkt:
Unart Atelier (Margarethenhöhe)
Waldlehne 111
45149 Essen

Das Atelier befindet sich im Souterrain der Schule an der Waldlehne.
Für die Mittagspause sollen die Kinder sollen Getränke und Imbiss mitbringen.

UNART-Kunstworkshop in Dortmund/ Stiftung Bethel

Im Sommer 2015 führen drei UNART-Mitarbeiter mit Bewohnern des Hauses Oberfeld, Stiftung Bethel einen Workshop durch. Die Teilnehmer haben Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre innere Stimmungen, Bilder und Ideen zum Ausdruck zu bringen in Zusammenarbeit mit professionellen Künstlern.

Am Ende des Workshops steht eine Ausstellung mit Ergebnissen aus dem Workshop.

Unart-Ausstellung in Huckarde

Kunstprojekt in Bethel

Die Unart wird 30!

Die Unart wird 30!

In diesem Jahr feiert der UNART Verein sein 30 jähriges Bestehen.
Aus diesem Anlass möchten wir uns bei allen Förderern und Freunden bedanken,
die das langjährige Bestehen von UNART e.V. ermöglicht haben.

Für die gute Zusammenarbeit mit dem LVR-Klinikum Essen und dem Klinikum Niederberg, sowie
der Prof. Eggers Stiftung bedanken wir uns ganz besonders.

Des weiteren möchten wir gern den folgenden Stiftungen, Freunden und Förderern großen Dank aussprechen:
Kulturamt der Stadt Essen, Freibettenstiftung, Alfred-Krupp und Friedrich-Alfred-Krupp-Stiftung, Kämpgen Stiftung, Kurt Loosen Stiftung, Lichtblicke, Software AG, Landschaftsverband Rheinland, Frau-Otto-Knaudt-Stiftung, Bunter Herbst Holsterhausen e.V., Graf Berghe von Trips Stiftung, Sparkasse Essen, Aktion Mensch 5000 x Zukunft, Alfred und Cläre-Pott-Stiftung, Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband, Deutscher Paritätischer Jugendverband, Lions Club Essen Ruhrtal, Rotary Club Essen, Freundeskreis Theater und Philharmonie Essen, Heidhausen und Behler, Anneliese Brost, Daniel Schmitt/Spitzlicht, Paul Reichartz und den vielen anderen Personen und Institutionen, die uns in den letzten 30 Jahren in vielerlei Form unterstützt haben.

Ohne Sie alle wäre das Kunstprojekt Unart e.V. über so viele Jahre nicht möglich gewesen!

Hier sehen Sie die einzelnen Bilder aus unserer Jubiliäums-30


UNART 26 Jahre Kunstprojekt in der Psychiatrie

Unser Buch: “UNART 26 Jahre Kunstprojekt in der Psychiatrie” ist ab sofort über uns erhältlich:
ISBN Nr: 978-3-00-0338808-3
120 Seiten, Hardcover, Format : 21 × 21 cm
40 Seiten Zeichnungen, Collagen und Texte aus kollektiven Skizzenbüchern
50 Seiten Farbfotos aus dem Unart Atelier

außerdem: Erfahrungsberichte, Eindrücke und philosophische Gedanken von den künstlerischen Mitarbeitern, Chefärzten der kooperierenden Kliniken und dem Supervisor Prof. Dr. phil. em. Rudolf Heinz
und: Multimedia DVD mit Trickfilmen, Interviews und Dokumentationen
Verkaufspreis: 25 Euro zuzüglich 3 Euro Porto.
Bitte Bestellung (mit Postanschrift) per e-mail an: Ulrike Kessl,
UlrikeKessl@gmx.de

Buch-Umschlag

Die Verschickung erfolgt innerhalb von 3 Werktagen nach Überweisungseingang auf das Konto:
UNART e.V.
Kto. Nr. 1104652
BLZ 36040039
Commerzbank Essen